Lord Token

Cookie-Verwaltungsrichtlinie

Cookie-Verwaltungsrichtlinie

Lord Services (in dieser Richtlinie auch als "das Unternehmen" oder "uns" bezeichnet) ist eine Aktiengesellschaft mit einem Vorstand mit einem Kapital von 37.000 €, eingetragen im Montpellier Trade and Companies Register unter der Nummer 889 272 639, deren Hauptsitz sich in der Avenue du Professeur 455 Etienne Antonelli (in der U-Bahn) - 34070 Montpellier befindet, innergemeinschaftliche Umsatzsteuernummer FR60 889 272 639, SIRET 889 272 639 00010, Tel: +33 (0) 4 83 43 29 44, E-Mail Adresse: contact@lordtoken.com.

Ihre Haupttätigkeit ist die Entwicklung und Verwaltung aller Systeme, Software, technischen Lösungen, Websites, Plattformen und Anwendungen sowie der Erwerb, die Zeichnung, das Halten, die Verwaltung und die Veräußerung in jeglicher Form aus allen Teilen der Sozialversicherung und aller Wertpapiere in allen Unternehmen oder juristischen Personen. In diesem Zusammenhang ist sie auch als Digital Asset Service Provider (PSAN) tätig.

Um mehr über unser Unternehmen zu erfahren, Klicke hier .

Das Unternehmen betreibt die öffentlich zugängliche Website unter der folgenden URL-Adresse (im Folgenden die "Site"): www.lordtoken.fr . Diese Website zielt darauf ab:

  • den Benutzern Informationen bereitzustellen, die es ihnen ermöglichen, die Aktivitäten und Dienstleistungen des Unternehmens sowie seine Neuigkeiten (Veranstaltungen, Veröffentlichungen usw.) zu entdecken;
  • Funktionalitäten und / oder Informationen anbieten, die es den Benutzern ermöglichen, das Unternehmen zu kontaktieren und die vom Unternehmen angebotenen Dienstleistungen, die von diesem durchgeführten und zukünftigen Projekte oder das an diesen Projekten arbeitende Team vorzustellen;
  • Benutzern ein Online-Konto und Zugang zu einer Plattform zum Austausch digitaler Vermögenswerte und verschiedenen damit verbundenen Diensten bereitzustellen wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben ;
  • Durchführung von einmaligen Fundraising-Maßnahmen, insbesondere durch die Ausgabe von Wandelanleihen („OCA“) zur Barzeichnung im Rahmen eines Anleihendarlehens durch öffentliches Angebot.

Das Unternehmen verwaltet auch Seiten, die seine Aktivitäten präsentieren und es ihm ermöglichen, Inhalte in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen und mit Internetnutzern zu interagieren (insbesondere auf Facebook, Instagram, Twitter, YouTube, Pinterest oder sogar LinkedIn).

Während Ihres Surfens und Ihrer Interaktionen auf der Website können Cookies, Tags, Pixel oder andere Tracer oder ähnliche Technologien (im Folgenden „Cookies“) auf dem Computer oder Endgerät des Benutzers installiert werden, vorbehaltlich der Wahlmöglichkeiten und Optionen, die dieser zum Ausdruck gebracht hat, oder kann jederzeit in Übereinstimmung mit dieser Cookie-Verwaltungsrichtlinie ausdrücken. Diese Cookies und die dabei erhobenen Daten werden sowohl vom Unternehmen als auch von Drittunternehmen/Partnern verwendet, deren Liste hier abrufbar ist.

Unsere Cookie-Verwaltungsrichtlinie erklärt, was „Cookies“ bedeutet, beschreibt die Arten von Cookies, die wir auf der Website verwenden, und legt die Rechte fest, die Sie in Bezug auf die Annahme oder Ablehnung der Installation von Cookies haben.

1. Was ist ein Cookie?

1.1 Ein Cookie ist eine kleine Datei zum Speichern und Abrufen von Informationen, die im Allgemeinen aus alphanumerischen Zeichen (vgl. Buchstaben und Zahlen) bestehen und von einem Webserver auf dem Computer oder elektronischen Terminal des Benutzers der Website abgelegt werden besagten Browser und erhalten solche Informationen ebenfalls von dem Browser zurück. Die Statusinformationen können beispielsweise eine Sitzungskennung, eine Sprache, ein Ablaufdatum, eine Antwortdomäne usw. sein.

1.2 Cookies ermöglichen es in der Regel, bestimmte Informationen über die Surfgewohnheiten des Benutzers, seines Computers oder seines Endgeräts zu erhalten, insbesondere um den Inhalt und die angebotenen Dienste der betreffenden Website zu verbessern, den Verkehr dieser Website zu kennen und um Internetnutzern personalisierte Dienste anzubieten.

1.3 Der Begriff Cookies, wie er in dieser Cookie-Verwaltungsrichtlinie verwendet wird, umfasst alle Arten von Tracern oder anderen ähnlichen Technologien, zum Beispiel:

  • HTTP-Cookies;
  • aber auch der Einsatz anderer Techniken:
    • „lokale gemeinsam genutzte Objekte“, manchmal auch „Flash-Cookies“ genannt;
    • der in HTML 5 implementierte „lokale Speicher“;
    • Identifikationen durch Berechnung des Fingerabdrucks des Endgeräts („Device Fingerprinting“);
    • Identifikatoren, die von Betriebssystemen generiert werden (ob Werbung oder nicht: IDFA, IDFV, Android ID usw.);
    • Hardwarekennungen (MAC-Adresse, Seriennummer oder andere Kennungen eines Geräts);
    • usw.

1.4 Cookies können in jedem Fall sein:

  • Sitzungscookies, die verschwinden, sobald der Benutzer den Browser oder die Website verlässt; Woher
  • Permanente Cookies, die bis zum Ablauf ihrer Lebensdauer oder Gültigkeit verbleiben oder bis der Benutzer sie beispielsweise über die Funktionen seines Browsers oder über das auf unserer Website verfügbare Cookie-Verwaltungsmodul löscht.

2. Was sind die wichtigsten „Familien“ von Cookies?

a) „Funktionale“ Cookies unterliegen nicht der Zustimmung des Benutzers

„Funktionale“ Cookies, dh solche, deren einziger Zweck darin besteht, die elektronische Kommunikation auf, von oder zu der Site zu ermöglichen oder zu erleichtern oder die für die Bereitstellung einer Online-Kommunikation auf ausdrücklichen Wunsch des Benutzers der Site unbedingt erforderlich sind, sind von ausgenommen die Notwendigkeit für den Herausgeber der Site, die Zustimmung des Benutzers für deren Installation einzuholen.

Das Unternehmen kann daher solche "funktionierenden" Cookies verwenden, insbesondere technische Cookies, die für die Navigation auf der Website erforderlich sind, und Cookies, die für die Bereitstellung bestimmter vom Benutzer ausdrücklich angeforderter Dienste unbedingt erforderlich sind, ohne Ihre vorherige Zustimmung einzuholen. . Wenn der Benutzer diese „betriebsfähigen“ Cookies beispielsweise durch die von seinem Browser angebotenen Funktionen deaktiviert, kann er möglicherweise nicht auf die Site zugreifen und / oder die auf der Site verfügbaren Inhalte und Informationen nicht korrekt empfangen und / oder nicht alle Funktionen der Website nutzen können.

b) Andere Cookies, grundsätzlich vorbehaltlich der Zustimmung des Nutzers

Die Verwendung anderer Cookies, wie im Folgenden genannt, bedarf grundsätzlich der vorherigen Zustimmung des Benutzers, wobei es diesem freisteht, sie entweder zu akzeptieren, indem er ihrer Installation und dem Lesen in seinem Browser ausdrücklich zustimmt (wobei angegeben ist, dass dieser dann die Möglichkeit, seine Zustimmung jederzeit unter den in Artikel 4 genannten Bedingungen und Modalitäten zu widerrufen oder zu verweigern.

Um mehr über die Einzelheiten der auf der Website verwendeten Cookies und die von ihnen verfolgten Zwecke zu erfahren, wird der Benutzer gebeten, Artikel 3 unten zu konsultieren.

3. Welche Cookies verwenden wir und zu welchen Zwecken?

Die Cookies, die wir und unsere Partner möglicherweise auf Ihrem Gerät installieren müssen, können die folgenden Zwecke haben:

3.a Cookies für Auswertung, Überwachung und Publikums- und Navigationsmessungen

Der Zweck dieser Cookies besteht darin, Statistiken über die Besuche der Website zu erstellen: Tests, Überwachung, Messungen und Analysen von Publikum, Anwesenheit, Navigation, Leistung.

Der Zweck dieser Cookies besteht darin, Informationen über Ihre Nutzung unserer Website zu sammeln, um (i) Besuchsstatistiken zu erstellen und Zielgruppen, Besuche und Browsing zu messen und zu analysieren, (ii) um zu bewerten, zu verstehen und darüber zu berichten, wie Sie unsere Website zu nutzen (z. B.: Identifizierung, wie Sie auf unsere Website gelangen oder wie Sie sie nutzen, Rekonstruktion von Navigationsrouten auf dieser Website usw.), (ii) um uns zu ermöglichen, Positionsstudien in Bezug auf z. B. Websites Dritter, insbesondere der unserer Wettbewerber, und (iv) um uns entsprechend den erzielten Ergebnissen (z Leistung der Website und der Benutzererfahrung (insbesondere gemäß den Browsing-Anfragen und -Präferenzen der Benutzer).

Ihr Betrieb basiert auf einer Identifizierung von "einzigartigen Besuchern", die es dann ermöglicht, die Anzahl der Besuche, die Anzahl der Besucher, die Anzahl der Seitenaufrufe, die Dauer und den vom Besucher verfolgten Navigationspfad, die Aktivität und die Anzahl der Besucher. '' Interaktivität des Besuchers mit der Site, die Häufigkeit der Besuche (auf der Site oder auf bestimmten Seiten der Site), die Leistung verschiedener Seiten der Site usw.

Die Installation der unten aufgeführten Cookies unterliegt Ihrer vorherigen Zustimmung gemäß Artikel 4 dieser Cookie-Verwaltungsrichtlinie.

Cookie-Name Zweck
_ga (Google Analytics) Diese Cookies werden verwendet, um eindeutige Besucher einer Website zu unterscheiden, indem eine zufällig generierte Nummer als Benutzer-ID zugewiesen wird. Letztere wird auf jeder aufgerufenen Seite aktualisiert und ermöglicht insbesondere die Berechnung von Besucherzahlen, Sitzungen usw. Weitere Informationen:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245
3.b Interaktivität und Cookies für soziale Netzwerke

Unsere Website enthält bestimmte Funktionen, die von Websites Dritter angeboten werden, insbesondere durch Module oder Plugins von sozialen Netzwerken, deren Betrieb auf der Installation von Cookies basiert. Dies sind zum Beispiel Schaltflächen, mit denen Sie Inhalte in sozialen Netzwerken oder anderen Plattformen teilen können, Listen (oder Threads) von Tweets, die auf unserer Website enthalten sind, auf unserer Website ausgestrahlte Videos, Funktionalitäten oder Verbindungsmodule (Login) zu sozialen Netzwerken oder anderen Webseiten, ...

Die Verwendung dieser Funktionen kann es diesen Drittanbieter-Sites ermöglichen, der Navigation der Benutzer auf der Site zu folgen, unabhängig davon, ob sie auch Benutzer dieser Drittanbieter-Sites sind oder nicht (dh ob sie ein Konto auf diesen erstellt haben oder nicht). Websites), unabhängig davon, ob sie die auf der Website bereitgestellten Schaltflächen zum Teilen verwenden usw.

Die Installation der unten aufgeführten Cookies unterliegt Ihrer vorherigen Zustimmung gemäß Artikel 4 dieser Cookie-Verwaltungsrichtlinie.

Cookie-Name Zweck
Linkedin Wir verwenden Cookies , um Sie beim Zugriff auf unsere Dienste wiederzuerkennen. Wenn Sie bei LinkedIn eingeloggt sind, helfen uns diese Cookies , Ihnen die richtigen Informationen anzuzeigen und Ihr Online-Erlebnis entsprechend Ihren Präferenzen zu personalisieren.
axeptio.png

4. Unter welchen Umständen und wie holen wir Ihre Zustimmung zur Installation von Cookies ein? Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Cookies?

4.1 Annahmen zur Einholung von Einwilligungen, Umfang Ihrer Einwilligung und Ausnahmen

4.1.1 Die Hinterlegung eines Cookies auf einem Computer oder Terminal sowie das Lesen dieses Cookies über die Website unterliegen grundsätzlich der Zustimmung des Benutzers , dh einer Willensäußerung, die frei, spezifisch, informiert und eindeutig ist der Nutzer hierzu seine Einwilligung erteilt. Diese Einwilligung wird mithilfe unseres Cookie-Verwaltungsmoduls (zugänglich am unteren Rand der Seite) mithilfe des folgenden Symbols eingeholt:

axeptio.png

unter den Bedingungen und gemäß den unten aufgeführten Verfahren.

Außerdem wird der Benutzer beim ersten Besuch der Website gefragt, ob er Cookies akzeptiert, die seine Zustimmung erfordern, die je nach verfolgtem Zweck in verschiedene Kategorien eingeteilt werden, bevor er sie auf seinem Computer oder Terminal installiert. Zustimmungspflichtige Cookies werden nur dann platziert, wenn der Nutzer diese ausdrücklich entweder global oder auf verteilte Weise für jeden betroffenen Cookie-Zweck innerhalb unseres Cookie-Verwaltungsmoduls akzeptiert (vgl. Modul, das es dem Nutzer ermöglicht, der Verwendung von Cookies zuzustimmen oder zu verweigern solche Verwendung, abhängig von den mit den Cookies verfolgten Zwecken).

Wichtig:

- In den Fällen, in denen Ihre Einwilligung erforderlich ist, ist diese ausdrücklich freiwillig und Sie können uns vollständig verweigern. In jedem Fall, wenn Sie der Installation und dem Lesen aller oder eines Teils dieser Cookies zustimmen, haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, Ihre Einwilligung nachträglich jederzeit über das Cookie-Verwaltungsmodul zu widerrufen.

- Darüber hinaus außer gegensätzlichen Willen Ihrerseits   Mit Hilfe unseres Cookie-Verwaltungsmoduls unter den Bedingungen und gemäß den unten aufgeführten Methoden wird Ihre Wahl (umfassende Zustimmung, teilweise Zustimmung oder Ablehnung) für einen Zeitraum von 6 Monaten gespeichert, an dessen Ende Sie erneut aufgefordert werden, der Installation solcher Cookies zustimmen (oder nicht).

4.1.2 Ausnahme von der Zustimmung zu sogenannten „funktionalen“ Cookies, die von unserer Website verwendet werden. Solche Cookies unterliegen nicht Ihrer vorherigen Zustimmung. Außerdem werden diese Cookies beim Surfen auf der Website standardmäßig installiert, ohne dass Sie zuvor Ihre Zustimmung eingeholt haben. Soweit diese Cookies erforderlich sind, um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu bieten oder Ihnen zu ermöglichen, bestimmte Funktionen unserer Website zu nutzen, bieten wir Ihnen keine speziellen technischen Mittel an, mit denen Sie die Installation dieser Cookies ablehnen oder deaktivieren können. Sie haben jedoch die Möglichkeit, diese (wie übrigens auch bei bestimmten anderen Cookies) auf andere Weise zu deaktivieren, beispielsweise über die von Ihrem Browser angebotenen Funktionalitäten, wobei Sie in diesem Fall das Risiko eingehen, nicht auf die Cookies zugreifen zu können Site und / oder die auf der Site verfügbaren Inhalte und Informationen nicht korrekt empfangen und / oder nicht alle Funktionen der Site nutzen können.

4.2 Praktische Methoden zum Sammeln Ihrer Auswahl in Bezug auf Cookies (Zustimmung / Ablehnung)

Das Cookie-Verwaltungsmodul enthält Informationen für Benutzer über Cookies, die aufgrund des Surfens auf der Site in ihrem Endgerät installiert / gelesen werden können (siehe auch die Einzelheiten zu diesen Cookies in Artikel 3 dieser Cookie-Verwaltungsrichtlinie). Sie wird angezeigt, wenn der Benutzer zum ersten Mal eine Verbindung zu unserer Website herstellt, und wird dann, unabhängig von der Wahl des Benutzers (globale Zustimmung, teilweise Zustimmung oder Ablehnung), alle 6 Monate erneut angezeigt. Sie wird auch wieder angezeigt, wenn der Nutzer seine Cookies über die Funktionalitäten seines Browsers löscht.

Das Modul bietet dem Benutzer mehrere Auswahlmöglichkeiten:

  • entweder der Verwendung aller Cookies global zuzustimmen, indem Sie auf "Ok für mich" klicken: alle Cookies werden dann installiert;
  • oder um ihre Auswahl zu personalisieren, um die Cookies, die sie akzeptieren (oder nicht), genauer zu verwalten, indem Sie auf "Ich wähle" klicken. In diesem Fall werden Cookies standardmäßig "abgelehnt" und der Benutzer wird aufgefordert, in unserem Cookie-Verwaltungsmodul auf die Schaltfläche zu klicken, die jeder der betreffenden Kategorien von Cookies in unserem Cookie-Verwaltungsmodul zugeordnet ist, um die von ihm akzeptierten Cookies auszuwählen (wobei angegeben ist, dass in Bezug auf "betrieblich" Cookies und unterliegen daher keiner vorherigen Zustimmung, sie werden standardmäßig installiert und können vom Benutzer nicht über unser Cookie-Verwaltungsmodul abgelehnt werden), der Benutzer muss dann seine Auswahl speichern, indem er auf "Fertigstellen" klickt. Es wird darauf hingewiesen, dass Cookies, die der Nutzer nicht ausdrücklich akzeptiert hat, grundsätzlich als abgelehnt gelten und nicht installiert werden. Diese Seite bietet dem Internetnutzer auch die Schaltflächen „Ich akzeptiere alle“ oder sogar „Alle prüfen“ aber auch eine „Zurück“-Schaltfläche, um zur ersten Seite des Moduls zurückzukehren.

Um auf unser Cookie-Verwaltungsmodul zuzugreifen, wird der Benutzer aufgefordert, auf das folgende Symbol zu klicken:

axeptio.png

am Ende der Seite auf allen Seiten unserer Site verfügbar.

In jedem Fall können Sie Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies jederzeit durch eine Aktion zur Deaktivierung eines oder mehrerer Cookies gemäß den unten aufgeführten Einzelheiten jederzeit widerrufen.

4.3 Praktische Modalitäten zur Änderung Ihrer Auswahl in Bezug auf Cookies (Widerruf oder Widerspruch)

Sie haben jederzeit mehrere Möglichkeiten, die von Ihnen getroffene Auswahl bezüglich Cookies zu ändern, insbesondere Ihre Einwilligung zu widerrufen oder der Verwendung zu widersprechen (siehe Installation / Lesen von Cookies auf Ihrem Endgerät).

4.3.1 Sie können jederzeit einfach und kostenlos auf verteilte Weise gemäß den mit den Cookies verfolgten Zwecken Ihre Zustimmung widerrufen oder der Verwendung anderer Cookies als „funktionierender“ Cookies auf Ihrem Gerät widersprechen - Computer oder Terminal mit dem Cookie-Verwaltungsmodul.

Klicken Sie dazu einfach auf das folgende Symbol:

verfügbar am Ende der Seite (siehe Fußzeile ) auf allen Seiten unserer Site und von:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ich wähle";
  • um auf die Modulseite weitergeleitet zu werden, auf der Sie auf die den Cookies entsprechenden Schaltflächen klicken können, um diejenigen auszuwählen, die Sie akzeptieren oder ablehnen möchten;
  • speichern Sie Ihre Auswahl, indem Sie auf "Fertig stellen".

4.3.2 Wenn Sie möchten, können Sie auch die anderen unten aufgeführten Möglichkeiten nutzen.

a) Ihre Browsereinstellungen

Wenn die meisten Browser standardmäßig eingestellt sind und die Installation von Cookies akzeptieren, hat der Benutzer die Möglichkeit, in den Einstellungen seines Browsers zu wählen, ob er alle Cookies akzeptiert oder systematisch ablehnt oder noch diejenigen auswählen möchte, die er akzeptiert deren Emittenten (sofern diese Funktionalität von seinem Browser angeboten wird). Der Nutzer kann Cookies auch regelmäßig über seinen Browser von seinem Endgerät löschen.

In jedem Fall müssen diese Vorgänge für jedes Terminal durchgeführt werden: Tablets, Smartphones, Computer usw.

Sie können Ihre Browser-Software (Internet Explorer, Firefox, Google Chrome usw.) daher frei konfigurieren, sodass Cookies:

  • akzeptiert und auf Ihrem Computer oder Terminal gespeichert: In diesem Fall werden die in die von Ihnen angezeigten Seiten und Inhalte integrierten Cookies systematisch gespeichert;
  • abgelehnt: In diesem Fall werden die in den von Ihnen besuchten Seiten und Inhalten integrierten Cookies nicht gespeichert;
  • jedes Mal vorbehaltlich Ihrer Wahl: In diesem Fall unterliegt die Registrierung von Cookies Ihrer Zustimmung oder Ablehnung.

Um Ihre Wahl zum Akzeptieren oder Ablehnen von Cookies zu konfigurieren, ist es notwendig, die Konfiguration jedes Browsers zu berücksichtigen, sofern er unterschiedlich ist und sich regelmäßig weiterentwickelt. Sie sollten daher das Hilfemenü Ihres Browsers konsultieren, in dem Sie erfahren, wie Sie Ihre Einstellungen in Bezug auf Cookies ändern können. Als Beispiel:

Schließlich ist klar, dass Browser nach dem aktuellen Stand der Technik:

  • nicht alle erlauben, dass Cookies nach ihrem Zweck unterschieden werden (was bedeutet, dass Sie bei der Konfiguration Ihrer Auswahl oft gezwungen sind, "alle zu akzeptieren" oder "alle abzulehnen");
  • erlauben nicht alle dem Nutzer, eine gültige Einwilligung zu erteilen (d.h. wir werden Sie trotz Ihrer möglichen Einwilligung zu Cookies über Ihren Browser unter den Bedingungen und gemäß den oben genannten Modalitäten vor jeder Installation erneut um eine spezifische Einwilligung bitten / Lesen von Cookies durch uns vorbehaltlich Ihrer Zustimmung);
  • ermöglichen nicht alle die Wahl anderer Technologien als „Cookies zum Zwecke der Navigationsüberwachung“ im engeren Sinne des Wortes. Es ist auch möglich, dass bestimmte Cookies, Tracer oder andere ähnliche Technologien grundsätzlich nicht blockiert werden (zB: Geräte-Fingerabdruck ) und trotz Ihrer im Rahmen der Einstellung Ihres Navigators ausgedrückten Ablehnung dennoch installiert und/oder aktiviert werden können.

Daher wird empfohlen, für die Verwaltung Ihrer Auswahl in Bezug auf Cookies auf der Website das dafür vorgesehene Modul zu verwenden (siehe oben).

b) Konfiguration über interprofessionelle digitale Werbeplattformen

Mehrere Plattformen von Werbefachleuten bieten dem Benutzer auch die Möglichkeit, seine Präferenzen in Bezug auf gezielte / verhaltensbasierte Werbung zu definieren, die von den Unternehmen, die ihnen angehören, implementiert wird. Im Allgemeinen blockieren diese zentralisierten Mechanismen nicht die Anzeige aller Anzeigen, sondern verhindern die Anzeige gezielter / verhaltensbezogener Anzeigen, die an die Interessenschwerpunkte des Benutzers angepasst sind, die gemäß seiner Aktivität im Internet und seiner vorherigen Navigation definiert sind.

Die Website youronlinechoices.com listet beispielsweise eine große Anzahl von Unternehmen auf, die mit Websites zusammenarbeiten, um Informationen zu sammeln und zu verwenden, die für verhaltensbezogene / zielgerichtete Werbung erforderlich sind. Diese Website wird von Fachleuten für digitale Werbung angeboten, die im europäischen Verband EDAA (European Digital Advertising Alliance) zusammengeschlossen sind und in Frankreich vom Interactive Advertising Bureau France verwaltet werden. Diese europäische Plattform wird von Hunderten von Internet-Werbeprofis gemeinsam genutzt und stellt eine zentralisierte Schnittstelle dar, die es dem Benutzer ermöglicht, die auf dieser Plattform registrierten Unternehmen zu kennen und die Möglichkeit zu bieten, die Anzeige gezielter Werbung abzulehnen oder zu akzeptieren. / Verhalten auf seinem Endgerät in Bezug auf ihre Browsing-Informationen: http://www.youronlinechoices.com/fr/controler-ses-cookies/ .

Sie können daher insbesondere Ihre Präferenzen in Bezug auf gezielte / verhaltensbezogene Werbung auf dieser Website kontrollieren und definieren, indem Sie alle Unternehmen auswählen oder abwählen oder indem Sie Ihre Präferenzen von Unternehmen zu Unternehmen definieren, wobei angegeben wird, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, den gleichen Prozess zu befolgen, wenn auf jedem anderen Browser, den Sie wahrscheinlich verwenden werden.

Zur anderen Veranschaulichung bietet eine ähnliche Plattform, die von der NAI (Network Advertising Initiative) veröffentlicht wird, die auf der Seite https://optout.networkadvertising.org/?c=1 zugänglich ist, ebenfalls solche Funktionen.

Auf diesen Plattformen können Sie zwar Ihre Präferenzen in Bezug auf gezielte Werbung verwalten, sie blockieren jedoch nicht unbedingt Werbung im Allgemeinen oder die Installation aller Cookies.

Daher wird empfohlen, für die Verwaltung Ihrer Auswahl in Bezug auf Cookies auf der Website das dafür vorgesehene Modul zu verwenden (siehe oben).

c) Verwendung von online verfügbaren Tools von Drittanbietern

Einige Cookie-Editoren, die wir auf der Website verwenden, bieten dedizierte Widerspruchsmodule. Es wird daher empfohlen, dass der Benutzer die in der obigen Tabelle genannten Informationsseiten (siehe Details zu den von uns verwendeten Cookies) liest, um diese Module gegebenenfalls zu identifizieren.

Auf der Seite kann der Nutzer beispielsweise spezifische Informationen zum Deaktivierungs-Add-on von Google Analytics nachlesen: https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=fr&ref_topic=2919631 . Er kann die Cookies von Google Analytics auch direkt deaktivieren, indem er die folgende Seite aufruft : http://tools.google.com/dlpage/gaoptout .

4.3.3 Informationen zur Kontrolle Ihrer Daten beim Surfen im Internet erhalten Sie auf der Website der Nationalen Kommission für Informatik und Freiheiten oder „Cnil“ ( https://www.cnil.fr/fr / master-my-data , insbesondere https://www.cnil.fr/fr/cookies-les-outils-pour-les-maitriser ). In dieser Hinsicht sind Cookies von Drittanbietern in der Regel nicht erforderlich, um die im Internet verfügbaren Ressourcen zu nutzen. Wenn Sie Ihre Spuren einschränken möchten, wird empfohlen, sie standardmäßig abzulehnen, indem Sie sich an den Rat des Cnil.

5. Wo erhalten Sie weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Cookies stellen als solche keine personenbezogenen Daten dar. Sie können jedoch dazu führen, dass Informationen gesammelt werden, die als personenbezogene Daten gelten, und diese daher verarbeiten.

In diesem Zusammenhang werden Sie auch darüber informiert, dass Sie mit Ihrer Zustimmung zur Installation aller oder eines Teils der Cookies für die betreffenden Zwecke der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die auf diese Weise erhoben werden, zustimmen, wobei angegeben wird, dass eine solche Verarbeitung eine Verarbeitung beinhalten kann , eine große Menge solcher Daten über Sie aus verschiedenen Quellen zusammenzuführen und abzugleichen.

Für alle Informationen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen, insbesondere die Verarbeitung personenbezogener Daten, die mithilfe von auf unserer Website integrierten Cookies gesammelt werden, laden wir Sie ein, unsere Datenschutzrichtlinie .

Datum der letzten Aktualisierung : 16/09/2021